• Albert Duin
    MdL 2018-2023 Albert Duin
  • Albert Duin
    MdL 2018-2023 Albert Duin
Duin-profil

Über mich

Die vordringliche Aufgabe der Politik ist es, den Menschen das Leben so einfach wie möglich zu gestalten, Eigenverantwortung zu fördern aber auch zu fordern, Sicherheit zu gewährleisten und nie den Kontakt zu den Menschen im Land zu verlieren.

Themen

Meine Themen sind Wirtschaft, Energie und Tourismus. Die Politik darf in all diesen wichtigen Bereichen nur den Handlungsrahmen definieren. Sie darf den Unternehmern oder Bürgern nicht vorschreiben, wie sie ihre Geschäfte zu führen oder zu leben haben. Der Staat ist weder der bessere Unternehmer noch darf er sich in die Privatsphäre der Menschen einmischen.

Wirtschaft

Wirtschaft

Ich setze mich für eine praxisorientierte Wirtschaftspolitik ein, um mit geeigneten Maßnahmen vor allen Mittelstand und Handwerk – dem Rückgrat unserer Gesellschaft – zu helfen, ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Wirtschaftswachstum generieren zu können, welches Arbeitsplätze sichert und letztendlich dem Gemeinwohl dient. Dafür muss die Digitalisierung und Innovationen gefördert sowie Bürokratie abgebaut werden.

Energie

Energie

Die Energiewende ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Nur mit einer starken Wirtschaft wird auch ein starker Umweltschutz möglich sein. Alle energiepolitischen Maßnahmen sollten technologieoffen vorangetrieben werden, Strom muss bezahlbar sowie Bayern international wettbewerbsfähig bleiben und die Energieversorgung unterbrechungsfrei sichergestellt sein.

Tourismus

Tourismus

Als starke Wirtschaftssäule und Visitenkarte in der Welt liegt mir der bayerische Tourismus mit seinen Seen und Bergen besonders am Herzen. Für ein attraktives Bayern setze ich deshalb auf eine nachhaltige Tourismusentwicklung. Mit neuen Geschäftsmodellen sowie intelligenten Digitalisierungs- und Mobilitätskonzepten kann die Branche im internationalen Kontext zukunftsfit gemacht werden. Die Politik kann mit den richtigen Leitplanken helfen, ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten dabei gerecht zu werden.

Aktuelles

DuinBayern

7 days ago

Albert Duin
Was ist eigentlich mit den Menschen los?Wenn ich abends mit meinem Hund spazieren gehe und mir Leute begegnen grüße ich immer mit "Guten Abend" oder "Nabend". Früher wurde zurück gegrüßt, heutzutage schauen mind. 50% betreten zu Boden und erwidern nichts. Es ist echt traurig. ... See MoreSee Less
View on Facebook

1 week ago

Albert Duin
Gestern im Stadion. Schön viele neue, bisher wenig beachtete Spieler des FC Bayern München zu sehen. Das macht Lust auf die Zukunft. ... See MoreSee Less
View on Facebook

2 weeks ago

Albert Duin
Bevor ich 1983 mein Unternehmen gründete, habe ich mich nur nebenbei um die politische Lage und Einflüsse für meine Selbstständigkeit gekümmert. 1989 fiel dann, ausgelöst durch die Menschen in Ostdeutschland, die endlich frei sein wollten, die Berliner Mauer. Die Folgen waren größer werdende Arbeitslosigkeit.Ende 1999 Anfang 2000 gab es die Dot.com Blase, die speziell in Asien zu großen Problemen führte und uns teilweise durch die sinkende Kaufkraft der Asiaten traf.2001 kam es dann am 11.9 zu den Terrorangriffen der Islamisten und die Weltwirtschaft litt wieder.2008 platze dann die Lehmann Brother Blase die den Bankensektor ins Wanken brachte und die Weltwirtschaft sehr stark belastete.2020 kam dann die Coronakrise und die Wirtschaft und der Arbeitsmarkt litten wieder.All diese Krisen kamen von außen und waren durch unsere Regierungen wenig beeinflussbar.Und was erleben wir heute. Die jetzige Regierung ist die erste die die deutsche Wirtschaft von innen heraus in den Abgrund führt. Wenn die FDP sagt sie habe das Schlimmste verhindert so zeigt das natürlich auch das sie Schlimmes zugelassen hat. Weg mit dem grünen ideologischen Mist der veranstaltet wird.Man hat vergessen was Mittel zum Zweck bedeutet.Wenn ich tanke, so ist der Sprit das Mittel und die Fahrt mit dem Auto der Zweck welches mich zum Kunden bringt und meine Waren zum Empfänger bringt.Investitionen sollen immer in den Zweck getätigt werden.Jetzt erleben wir das Gegenteil. Der Zweck, die Industrie, den Handel, das private Leben spielen in den Vorstellungen der Grünen überhaupt keine Rolle mehr. Sie buttern alles in das Mittel in diesem Fall die alternative Energieversorgung. Milliarden, wenn letztendlich nicht sogar Billionen, an Steuergeldern werden der Wirtschaft entzogen. Am Ende haben wir jede Menge Mittel (alternative Energie) aber der Zweck (Industrie und Handel) sind weg. ... See MoreSee Less
View on Facebook
This error message is only visible to WordPress admins

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.