FDP-Fraktion fordert sofortige Abschaffung des Beherbergungsverbots – Reisebeschränkung ohne Sinn und Verstand

FDP-Fraktion fordert sofortige Abschaffung des Beherbergungsverbots – Reisebeschränkung ohne Sinn und Verstand

Die FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag fordert die sofortige Abschaffung des Beherbergungsverbots für inländische Gäste aus Corona-Hotspots.


Der tourismuspolitische Sprecher der FDP-Fraktion Albert Duin sieht in der Reisebeschränkung einen herben Rückschlag für die bayerische Übernachtungsbranche: “Das Beherbergungsverbot bedroht ohne Notwendigkeit die Geschäftsgrundlage vieler Unternehmer, die immer noch massiv mit den Folgen des Lockdowns zu kämpfen haben. Unsere Übernachtungsbetriebe in Bayern haben strenge Hygieneauflagen und ausgeklügelte Corona-Konzepte, um Infektionen vorzubeugen. Welchen Sinn macht es, den Urlaubern zu erlauben, in Liftkabinen zu stehen und in Restaurants zu essen, aber vor Ort nicht übernachten zu dürfen? Allein das macht diesen bürokratischen Unsinn überflüssig.


Lesen Sie mehr…

© FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag
© Bild: photoduinamic